The Black 80s - Heart To Art (2LP + MP3)
Order

The Black 80s

Heart To Art (2LP + MP3)

Sonar Kollektiv
Release date: 09/16/2016
genre: House
Format: LP
€24.99 €11.25
%
To order please add to basket and proceed to check out
tracklist
1. What You Say Now
2. Russian Roulette
3. Trembling
4. And You Feel Something
5. Tell Me
6. Wake Up
7. Where?s The Money
8. The Daylight Feat. Dominik Marz & Yannick Labbé
9. To Hang On To
10. Can You Hear The Music
The Black 80s - Heart To Art (2LP + MP3)

description

Electronic und House vom Feinsten. Das Club-Album des Jahres.

The Black 80s kommen mit dem wahrscheinlich besten Club-Album in diesem Jahr namens "Heart To Art"
geschmeidig um die Ecke. Es ist ein Album voll mit Hits für den Club entworfen, aber es sind eben richtige
Songs, die man genauso gern beim Workout hören will, im Auto, oder sogar beim Staubsaugen. Songs wie
"Russian Roulette", "And You Feel Something" oder "Trembling" sind andererseits viel zu schade, um sie
einfach nur so nebenbei laufen zu lassen. Die Bässe sind zu griffig, der Gesang von Franck Julien aka
Overnite ist zu emphatisch und der Druck durch die enorm verdichtete Produktion ist viel zu hoch, um diesen
Stücken zu widerstehen. Würde Hollis P. Monroe nicht schon seit Jahren Musik machen (seine erste
Veröffentlichung auf Stickman datiert auf 1997), könnte man fast auf die Idee kommen, dass jemand den Ton
von den ebenfalls aus Montreal stammenden Kaytranada völlig verinnerlicht hat und das Ergebnis nun für
den Club noch einmal eine Nummer intensiver wiedergibt. Die Musik von Monroe und Julien hat herzlich
wenig mit den 80er-Jahren zu tun. Auch "Daylight", zusammen mit dem Hamburger Yannick Labbé und dem
Augsburger Dominik Marz eingespielt, klingt mit seiner frechen Synth-Bassline und der verdammt coolen
Melodie viel zu sehr nach Hier und Jetzt, um an irgendetwas aus vergangenen Zeiten zu erinnern. Der
Spoken Word-Track "Where's The Money" ist ein Meisterwerk der Zurückhaltung und einer futuristischen
Tiefe, die aktueller Clubmusik viel zu oft fehlt. Nur "Wake Up" fällt noch mehr aus der Reihe: Fast wie eine
Sommer-Hymne aus Jamaika ist der Song der fröhlichste des ganzen Albums. "Heart To Art" ist eines dieser
seltenen Alben, das seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Sound und eine unvergleichliche Ästhetik
transportiert.

also by this artist

Deep House

The Black 80s

For The Rest Ep (Incl. Show-b Remix)

freerange
€9.79 €4.41

House

The Black 80s

Compost Black Label 108

compost black label
€7.89 €3.55

also on this label

House

FEIERTAG

TIME TO RECOVER REMIXES

Sonar Kollektiv
€11.99 €5.40

Electro / Electronic

FEIERTAG

TIME TO RECOVER

Sonar Kollektiv
€24.99 €11.25

Brasil

Jazzanova / Various Artists

Paz e futebol 3

Sonar Kollektiv
€18.49 €8.32

Jazz

Key Elements

Key Elements (Vinyl LP)

Sonar Kollektiv
€18.99 €8.55

Soul

Jazzanova

Of All the Things (Deluxe 3LP reissue)

Sonar Kollektiv
€28.99 €13.05
TITLE
Please enter an email address
This email address is not valid
Please enter your password
Please use at least 10 characters, one upper case letter, one lower case letter and one digit.
Your passwords must match
Please select a valid date
Please enter a valid phone number
Please enter your first name
Please enter your last name
Please enter your street
Please enter your zip
Please enter your city
Please select a country