zu deutscher Sprache wechseln switch to English language

 

Bjoern Nafe

 

Advertising


„Die Definition von Musik ist Gefühl“ – Schon seine erste Produktion 2007 lockte die Mengen. Für seine erste Single-Veröffentlichung „Lost in Frequency“ holte er sich Top Live Act Markus Lange als Remixer mit ins Boot. Kurze Zeit später verfeinerte das auf 38db Tonsportgruppe erschienene Release weltweit die Playlists von Kollegen wie Guy Gerber, Luetzenkirchen, Roger Sanchez oder Cassius. Nicht weniger beliebt waren auch seine weiteren Releases auf Damm Records, mangue Records, Still Cookin‘ Records, Style Rockets, MBF (Traum) und Florian Meindl und oliver koletzki‘s Flash Records.

loading